Nina Ernst

Membro dal 1 decade •
"Sanft, warm, angenehm, frisch, variabel, sehr gute Gesangsstimme"
Nina Ernst

Sanft, warm, angenehm, frisch, variabel, witzig, sehr gute Gesangsstimme!

 Formazione

2007 Ionian University Corfu, Summer Jazz Academy
2001 Coaching Company Berlin
1998/2001 Schule für Schauspiel Hamburg (Diplom)
1996/97 Stage School of Music, Dance and Drama, Hamburg

Auszeichnungen:

2020 MDR Kinderhörspielpreis u. Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe für das Hörspiel „Wir nannten ihn Tüte“ (Deutschlandfunk Kultur)

 Esperienza

Hörspiele / Hörbücher / Radiofeature

2021 „Lust am Malen - 21 Bilder erzählen ihre Geschichte“ (Hörbuch CD) Regie: Andreas Weiser Rolle: Erzählerin
2020 „Unsere fremden Grenzen“ (Feature/ RBB Kultur) Regie: Heike Tauch Rolle: Sprecherin
2020 „Man sieht es doch! - Was sieht man?!“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2020 „Neue Musik - Instant Composing“ (Musikfeature/ Deutschlandfunk Kultur) Regie: Beate Becker Rolle: Erzählerin
2020 „Reiselust. Eine reisebiografische Erzählung in 21 Bildern“ (Hörbuch CD) Regie: Andreas Weiser Rolle: Erzählerin
2020 „Voices of God“ (Hörspiel/ RBB Kultur) Regie: Andreas Weiser Rolle: Erzählerin/ Chor
2019 „Wir nannten ihn Tüte“ (Hörspiel/ Deutschlandfunk Kultur) Regie: Friederike Wigger Rolle: Polizistin Gisela Hotz
2018 „Donald Duck, Onkel Vernon und Tante Lisbeth - Tanten und Onkel im Leben und in der Kinderliteratur“ (Feature/ Deutschlandfunk Kultur) Regie: Friederike Wigger Rolle: Sprecherin
2018 „Auch Code hat eine Vergangenheit - warum wir historisches Wissen über Programmiersprachen brauchen“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Frank Merfort Rolle: Zitatorin
2017 „Der beste Weg ins Leben? - Geburtsmedizin braucht neue Antworten“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2016 „Double Irish with a Dutch Sandwich“ (Feature/ Deutschlandradio Kultur) Regie: Beate Ziegs Rolle: Sprecherin
2016 „Wer nicht zahlt, trinkt nicht“ (Feature/ Deutschlandradio) Regie: Andreas Weiser Rolle: Übersetzerin
2016 „Futurea Wittenberg“ (Hörspiel) Regie: Friederike Wigger Rolle: Elisabeth Blume
2016 „Unsere kleine Welt - über beschränktes Denken“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2016 „Sex sells - Wie weibliche Unlust zur Krankheit wurde“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2015 „Willkommen in der Gegenwart - Frauen und Migranten retten das Theater“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Overvoice
2015 „Kinder der Freiheit“ (Feature/ Kulturradio RBB) Regie: Friederike Wigger Rollen: Veronika, Petia
2015 „Kakadu - verliebt, verlobt, verheiratet“ (Deutschlandradio Kultur) Regie: Friederike Wigger Rolle: Schauspielerin
2015 „Summ, summ, summ - Wieviel Pestizid vertragen Bienen?" (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2014 „Die Spur der 40 000 – Wie Gerüchte und Klatsch funktionieren“ (Feature/ Deutschlandradio) Regie: Friederike Wigger Rolle: Sprecherin 2
2014 „Am Sonntagmorgen“ (Feature/ Deutschlandradio/Deutsche Welle) Regie: Friederike Wigger Rolle: OV-Sprecherin
2014 „ Ein Leben vor dem Tod - Palliativmedizin verändert sich“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2014 „Ein Herz und eine Lunge - Organe aus der Manufaktur“ (Feature/ Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2014 „Die unverstandene Erschöpfung - Leben mit chronischer Müdigkeit“ (Feature/Deutschlandfunk) Regie: Friederike Wigger Rolle: Übersetzerin
2013 „Heimat - über die Schwierigkeiten, ein neuer Deutscher zu sein“ (Feature/ Deutschlandradio Kultur) Regie: Andreas Weiser Rolle: Sängerin
2013 „Staatsnah geht die Moderne stiften“ (Hörspiel) Regie: Hartmut Lühr Rolle: Jessica Holpert-Mang
2011 „Alina Fox - Teil 2“ (Hörspiel/ Megaphon) Regie: Oliver Wenzlaff Rolle: Nymphe
2008 „Vom Versuch die Götter milde zu stimmen“ (Hörspiel/ WDR) Regie: A.Weiser/ M. Rodach Rolle: Frau
2007 „Wildnis“ (Hörspiel/ Deutschlandradio Kultur) Regie: Andreas Weiser Rollen: div.
2007 „Tod einer roten Heldin“ (Hörspiel/ Deutschlandradio Kultur) Regie: Sven Stricker Rolle: Ruru
2007 „Abgesang auf Leo G.“ (Hörspiel) Regie: Hartmut Lühr Rolle: Ex-Freundin
2006 „Das Geheimnis des Cagliostro“ (Hörspiel/ der Hörverlag) Regie: Sven Stricker Rolle: Lorenza
2006 „Furchtsam, auch die Engel“ (Hörspiel/ WDR 3) Regie: Mona Winter Rollen: diverse
2006 „Reisen ins Ungewisse“ (Hörspiel/ WDR 3) Regie: Otto Hagedorn, Walter Liedke Rollen: diverse
2006 „Ein Mann muß tun, was ein Mann tun muss“ (Hörspiel/ ORF) Regie: Andreas Weiser
2005 „Die Suche“ (Hörspiel/ WDR 3) Regie: Andreas Weiser Rollen: diverse
2005 „Kitsch as Kitsch can“ (Hörspiel/ WDR 3) Regie: Andreas Weiser Rolle: Erzählerin
2003 „Die Erfolgs-Story über Yvonne Catterfeld“ (Hörbuch/ Warner Music) Rolle: Erzählerin
2002 „Murkl und Urkl“ (Hörspiel) Regie: Jan Harloff Rollen: Miranda, Peking Ente, Mädchen
2002 „Fünf Freunde (46)“ (Hörspiel/ Europa) Regie: Heikedine Körting Rolle: Mrs. Beasley
2001 „Die Welle“ (Hörspiel/ Ravensburger) Regie: Sven Stricker Rolle: Janet

Synchronisation / TV-Dokumentation / Games

2018 „Lehman. Gier frisst Herz“ (Synchron/ Cine Sound Studio GmbH) Regie: Raymond Ley
2018 „Aldi - Eine deutsche Geschichte“ (Synchron/ Cine Sound Studio GmbH) Regie: Raymond Ley
2018 „Farmers Dynasty DE“ (Game/ Toneworx GmbH) Regie: Antje Roosch
2018 „Tatort - Robuste Roswita“ (Synchron/ Cine plus Production Service GmbH)
2011/12 „History Now!“ (TV-Magazin, Propeller Film/ Pro 7) Regie: Christoph Bauer Rolle: Off
2011/14 „Reisen und Geniessen“ (Beiträge/ TV Berlin) Regie: Pierre Kutzner
2008 „Als der Ostblock Geschichte wurde - der Panzer und das Mädchen“ (Doku/Arte) Regie: Isabell Blöchl Rolle: Off
2008 „Spongebob“ (Cartoon/ Deutsche Synchron) Regie: Matthias Müntefering Rollen: div.
2007 „The heartbreak Kid“ (Spielfilm/ Interopa Film) Regie: Sven Hasper Rollen: div.
2007 „Bones“ (Spielfilm/ Interopa Film) Regie: Sven Hasper Rollen: div.
2007 „Mr. Bean´s Holiday“ (Spielfilm/ Berliner Synchron) Regie: Sven Hasper Rollen: div.
2007 „Finding Rodrigo“ (Serie/ Deutsche Synchron) Regie: Ludwig Schultz Rollen: div.
2004/08 „Wellness & More“ (Beiträge/ FAB) Regie: Pierre Kutzner
2004 „Ibiza - Das Leben der Hippies“ (Dokumentarfilm) Regie: Daniel Krada Rolle: Jocelyne
2003 „Kangaroo Jack“ (Spielfilm/ FFS Berlin) Regie: Sven Hasper Rolle: Känguruh
2002 „Deadly Species“ (Spielfilm/ M&E Studios) Regie: Angelika Hiller Rolle: Frau
2002 „Kate & Bobs Shop of Pops“ (TV- Werbung/ Universal Music) Rolle: Kate

Werbung

2018 „DentsplySirona“ (Produktvideos/ LiveLive)
2017 „Wolf GmbH“ (Funkspots/ Hofkapellmeister)
2016 „Dodenhof“ (Funkspots/ Doktor X)
2014 „Westend 61“ (Imagefilm/ Speakersearch)
2013 „Tessamino Schuhe“ (Internetspot/ Spreadfilms)
2008 „Kinopolis Rhein Neckar“ (Funkspot/ Rocket Studios)
2008 „Mathäser München“ (Funkspot/ Rocket Studios)
2007 „German Kino plus“ (Trailer/ FennFam LLC, USA)
2006 „Pink Quiz“ (Spot/ MTV)
2002 „EAM Hessen“ (Kinowerbung/ Modern Toys Music)

 Peculiarità

GESANG

Produktionen / Alben

2020 „Desarvorar“ (Musikproduktion mit Sänger Tico de Moraes, Brasilien)
2019 „Nina Ernst - A Diva‘s Mind“ (Label: Fina Flor, Rio de Janeiro, Brasilien)
2019 „Fábio Carneirinho em Paris“ (Gastsängerin/ Konzertmitschnitt in Paris)
2017 „Fehlerblind“ (Backing Vocals für Guido Dossche/ Produktion Steve van Velvet)
2017 „Conexão Berlin“ (Produktion: Andreas Weiser)
2012 „Allein im Ring“ (Backing Vocals für Solo - Album von Ralf Goldkind)
2010 „Nina Ernst canta Jobim“ (Fina Flor, Brasilien/ Produktion: Ruy Quaresma)
2006 „Taal Tantra - the third eye“ (Ozella Music/ Produktion: Andreas Weiser)
2006 „Heimat - von fern so nah“ (Piranha Records/ Produktion: Jorge Degas/ Andreas Weiser)
2005 „Swinging Christmas“ (Zeitschrift „Für Sie“/ PIKA Medienproduktion)
2004 „Foxy Babe - Flower of Silence“ (Soloalbum/ Urban Accoustic Studio)

Tourneen / Festivals

2020 Jurymitglied bei dem Internet - Gesangswettbewerb „Cantando em Casa“ (Brasilien)
2020 Teilnahme als Sängerin bei „FicaZusammen“ (virtuelles Musikfestival i.A der deutschen Botschaft in Brasilien)
2019 Konzertreihe „A Dor do Amor“ in Rio de Janeiro (Brasilien)
2017 Konzert „Nina Ernst canta Jobim“ auf dem Festival „Bossa Nova in Concert“ in Rio de Janeiro (Brasilien)
2014 -17 Präsentationen eigener Showkonzepte i.A. der Deutschen Botschaft u. Konsulate in Brasilien und Argentinien: „Marlene Dietrich trifft Tom Jobim“, „Die Mauer und die Sehnsucht“, „Die Reise der Rita Lee nach Deutschland“, „Auf den Spuren von Caterina Valente“, „Nina Ernst singt Hildegard Knef“
2014/15 als Gastsängerin mit Dieter Meier (Yello) auf der internationalen Tournee „Out of Chaos“ (London, New York, Zürich, Berlin etc.)
2006 Konzerttournee mit Projekt „Degas/Weiser - Heimat von fern so nah“ in Brasilien

Filmmusik/ Werbung

2016 „Tatort“ (Filmmusik/ ARD)
2009 „Dani Lowinski“ (TV - Serie/ Edition Meister)
2008 „Barbie Christmas Carol“ (Cartoon/ Deutsche Synchron)
2008 „Mama Mirabelle´s Tierkino“ (Cartoon/ Deutsche Synchron) Hauptrolle
2006 „Tropical Island Song“ (TV – Werbung/ Hansa Tonstudio Berlin)
2005 „Payback Card“ (TV - Werbung/ Edition Meister)
2005 „Lada” (TV - Werbung/ Edition Meister)
2004 „Astra Zeneca Firmensong“ (Bahnhof Creativ)
2002 „Kate & Bobs Shop of Pops“ (TV-Werbung/ Universal Music)