Ali Hassanpour

Ali Hassanpour

Membre depuis 6 années •
"Professionell (Sprecher und Moderator)"

Ich habe Interesse und ich stehe zur Verfügung...

Mein Name ist Ali Hassanpour, geboren in Teheran. Seit sieben Jahren lebe ich in Deutschland. Nachdem ich die deutsche Sprache gelernt habe, arbeite ich wieder als Journalist und Sprecher (Farsi).
Ich habe zwei Jahre als freier Journalist für den Radiosender COSMO vom WDR, dem rbb und Radio Bremen gearbeitet und viele Beiträge, auch multimedial, realisiert. Außerdem leite ich seit 2016 eine iranische Radiosendung (Radio Popcorn) bei Alex Berlin in Berlin, TIDE Radio in Hamburg und Radio Weser TV in Bremen. Radio Popcorn, ist eine der ersten Radiosendungen auf Farsi in Deutschland.

 Formation

Volontariat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg bei ALEX Berlin: In meinem Volontariat habe ich erfolgreich gelernt, multimediale Blogbeiträge zu verfassen und zu produzieren. Außerdem gehörte die Konzeption, Moderation und technische Umsetzung von Live-Radiosendungen und TV-Features zum Ausbildungsinhalt. TV-Beiträge und Live-Moderation bei Berliner Großevents haben meine Ausbildung abgerundet.

Moderator, Nachrichtensprecher, Reporter, Werbesprecher

 Expérience

- Iranische Rundfunk
- Radio Bremen
- Deutschlandfunk Kultur
- WDR
- Radio Popcorn

- Werbung
- Trailer
- Moderation
- Nachrichten
- Comedy
- Reportagen
- Dokumentationen
- Hörbücher
- Off-Air Veranstaltungen

 Particularités

Zu meinen Stärken gehört, dass man mir problemlos alle Projekte in Bezug auf Fotos, Videos und Audio anvertrauen kann. Ich kenne mich unter anderem mit Photoshop, Premiere, Cubase und Audition sehr gut aus. Meine Ausbildung als Tontechniker im Iran ist bei der multimedialen Umsetzung der Themen von großem Vorteil.

Insgesamt blicke ich auf 12 Jahre journalistischer Arbeit auf den verschiedenen Ausspielwegen zurück. Allein während meiner Zeit in Deutschland habe ich mehr als 12.000 Minuten live im Radio moderiert.

Zu meinen Fähigkeiten gehört es auch, professionell zu komponieren, zu arrangieren und zu mischen. Vollständige Podcast- und Musikaufnahmen sowie das Komponieren von Jingles gehörten bislang auch zu meinem Aufgabenbereich. Alle Aufgaben erledige ich allein in meinem professionellen Studio zu Hause. Dort bearbeite ich auch selbständig sämtliche Video- und Audioaufnahmen.