"Ich kann so nicht arbeiten!"

Professionelle Sprecher vs. Amateure

Sprecher online finden ist nicht immer einfach: Viele Angebote geben Amateure als Profisprecher aus. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten, um die Qualität eines Sprechers einzuschätzen ...

Egal, ob Sie einen Werbespot für ein Millionenpublikum produzieren oder einen Erklärfilm für eine kleinere Zielgruppe: Ein gut ausgebildeter Profi-Sprecher transportiert Ihre Nachricht am besten. Das merken Sie am Ergebnis und – ganz klar – auch am Preis. Da ist es verständlich, dass Kunden auch mal nach billigen Alternativen schielen …

Sie suchen einen professionellen Sprecher?

Auf bodalgo finden Sie 10.570 Profi-Sprecher. In mehr als 80 Sprachen! Egal ob für Werbung, Erklärfilm, Image-Clip, Web-Video, Telefonschleife oder vieles andere mehr: bodalgos mehrfach Award-prämiertes Online-Casting hilft Ihnen stets, die perfekte Stimme für Ihre Produktionen zu finden. Garantiert!

Jetzt Sprecher-Casting einstellen – kostenlos und unverbindlich!

Dies machen sich verstärkt Online-Portale zunutze, die es ohne Qualitätsprüfung jedermann erlauben, sich als Profisprecher auszugeben. Hieraus ergeben sich zwei schwerwiegende Probleme:

1. Ein Kunde erkennt nicht (immer), dass er einen Laien bucht, weil vielleicht die Erfahrung in der Beurteilung einer Sprachaufnahme fehlt

2. Weil Sie auf diesen Plattformen fast ausnahmslos minderwertige bis mittelmäßige Aufnahmen hören, passt sich Ihr Hörempfinden an die niedrige Qualität an, soll heißen: In Ihrem Kopf wird Mäßiges zur Norm, und Sie merken es nicht einmal …

Deshalb prüft bodalgo im Gegensatz zu anderen Plattformen jedes einzelne Sprecherprofil, um eine hohe Qualität sicherzustellen. Die Maßstäbe, die wir dabei anwenden sind dieselben, die Sie heranziehen sollten, um die Qualität eines Sprechers korrekt einschätzen zu können:

Technische Qualität

Einen guten Hinweis, ob Sie es mit einem Profi zu tun haben, gibt schon die Aufnahme selbst. Dazu gleich ein Tipp: Hören Sie sich Aufnahmen mit einem guten Kopfhörer an (unsere Empfehlung ist seit Jahren der weltweit bewährte beyerdynamic dt-770 pro). Merke: Mit den Lautsprechern Ihres Laptops können Sie technische Qualität nicht beurteilen. Ebenfalls wichtig: Bitten Sie stets um Sprachproben ohne Hintergrundmusik und Atmo, die technische Schwächen der Aufnahme kaschieren würden.

Achten Sie auf folgende Auffälligkeiten:

- Hintergrundrauschen und -geräusche – (Netz-)Brummen

- Hall (sie „hören" den Raum, in dem der Sprecher die Aufnahme macht)

- Aufnahme ist zu laut/leise und/oder Bass-lastig

- Unnötiger Einsatz von Effekten wie Hall etc. (wird gerne verwendet, um technische Schwächen zu kaschieren)

Brummen, Hintergrundgeräusche und Raumhall sind natürlich ein absolutes No-go und gelten als Indiz dafür, dass Sie es mit einem Laien zu tun haben. Sehr, sehr leichtes Rauschen ist gerade noch akzeptabel.

Auf der Suche nach der perfekten Stimme für Ihre Produktionen? Auf bodalgo finden Sie 10.570 Profisprecher in mehr als 80 Sprachen. Einfach, schnell und kostenlos.

Artikulation und Ausdruck

Ein deutscher Sprecher muss klares, dialektfreies Hochdeutsch sprechen. Misstrauisch sollten Sie zum Beispiel werden, wenn …

… Wörter, die auf „-ig" enden (Vierzig, Kö- nig, eklig) falsch ausgesprochen werden. Im Hochdeutschen ist „-ich" die korrekte Aussprache („Könich", „Vierzich")

… Wörter mit einem „r" in der Mitte falsch ausgesprochen werden: „Kiache" statt „Kirche" oder „Fuacht" statt „Furcht" (sehr kurzes „r", aber kein „a")

… Wortenden verschluckt/genuschelt werden

… Dialekt hörbar ist (aber Hochdeutsch gewünscht wurde)

Deutlich schwieriger ist die Beurteilung des Ausdrucks, also wie gut der Sprecher den Text nach Ihren Vorgaben interpretiert. Natürlich spielt hier auch der eigene Geschmack eine Rolle. Entscheidend ist aber, wie gut und variantenreich der Sprecher Ihren Anweisungen folgen kann. Ein Profi wird die Tonalität dank seiner Ausbildung und Erfahrung auf den Punkt ändern. Ein Amateur schafft dies in der Regel nicht. Dies wird besonders deutlich, wenn Sie während der Aufnahme Regie führen.

Fazit

Auch wenn die Versuchung groß ist, Geld zu sparen, bedenken Sie stets dabei: Das Budget für einen Sprecher macht in der Regel nur einen Bruchteil der gesamten Produktionskosten aus, gleichzeitig beeinflusst die Stimme aber maßgeblich den Erfolg eines Projekts. Es ist besser, hier kein Risiko einzugehen …

Mit bodalgo haben Sie ein Sprecher-Casting zur Hand, das es Ihnen erlaubt, einfach, schnell und ohne Agenturprovisionen oder sonstige Gebühren, die perfekte Stimme zu finden. So kommt das beste aus zwei Welten zusammen: Profiqualität zu einem fairen Preis.

Produktempfehlungen erfolgen redaktionell und unabhängig. Über Affiliate-Links erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler.

⨳ ⨳ ⨳
Professionelle Sprecher  Amateure  Qualität