Bitte unbedingt beachten! Wählen Sie Werbung nur dann als Verwendungsart, wenn der Spot gegen Bezahlung läuft, also ein Media-Budget verwendet wird. Dies ist üblicherweise der Fall bei Radio, Kino & TV und Online-Clips, die als "pre-roll" (vor YouTube-Clips beispielsweise) laufen. Ein Clip, der "nur" auf einer Homepage gezeigt wird, ist nicht als Werbung einzustufen. Wählen Sie in diesem Fall bitte eine andere Kategorie.

Wählen Sie diese Verwendungsart ausschließlich, wenn der Clip nicht als bezahlte Werbung läuft (die Verwendung im eigenen YouTube-Kanal. auf der eigenen Homepage etc. ist natürlich gestattet). Der Beschreibung des Castings wird automatisch folgender Zusatz angehängt:

"Die Verwendung als bezahlte Werbung ist ausdrücklich ausgeschlossen."

Möchten Sie den Clip als bezahlte Werbung einsetzen, wählen Sie bitte den Eintrag "Werbung".












*Pflichtfeld