Nina Mohr

Membro à 1 década •
"warme, lyrische, angenehme, transparente, junge Stimme"
Nina Mohr

Schauspielerin, Stimme ist stark mit Gedanken verbunden, transparent,
verletzlich, aber auch komisch, aufgedreht, Energie geladen, wandlungsfähig

 Formação

2008 Filmschauspielworkshop an der Filmakademie Baden-Württemberg

2007-2008 Hörspiel/Sprecherkurs am BR (Dozent: Michael Peter)

2004-2008 Schauspielstudium an der Universität Mozarteum Salzburg

 Experiência

RUNDFUNK/SYNCHRON/HÖRBUCH/HÖRSPIEL/LESUNG

2017
RUNDFUNK | SWR 2 Hörspiel 05.05.2017 - Mr. Duckworth sammelt den Tod (3); Regie: Philippe Bruehl - Rolle: Mariella (Sekretärin, Geliebte des Kaplans)

2016
RUNDFUNK | SWR2 Hörspiel 27.12.2016 - Schalldämpfersonate - Regie: Ulrich Lampen - Rolle: Dan/Big Bill /Junge

2016
RUNDFUNK | SWR 2 Feature (06.06.2016 Tandem: Der innere Vulkan, Simsek Melahat; Regie: Felicitas Ott)

seit 2015
Voice Over für arte (Dokumentationen, PHILOSOPHIE, etc.)


24.05.2014
LESUNG | "Spaltkopf", Julya Rabimowich
8.Große Kiesau
Literaturnacht e.V.
Lübeck

13.04.2014
FoyerProgramm SH-Landestheater|"MARSCH! Expedition Düppel"
Projekt zum Gedenken an den Deutsch Dänischen Krieg 1864
(Busfahrten zu Schauplätzen des Krieges)
- Sprecherin
Idee und Entwicklung:
Nadim Hussain, Franziska Lüpke

2013
LESUNG | Lesecafé Rendsburg
"Faust"
- Gretchen, Mephisto
Lesung mit Michael Dreesen und Reinhard Frank (Musik)

2012
LESUNG | Lesecafé Rendsburg
"Der kleine Lord"
- Mutter, u.a.
Lesung mit Michael Dreesen und Christian Gayed

2009
RUNDFUNK | SWR 2 Dschungel-Expedition: "Berlinale. Klappe. Die Erste"
(Dokumentation über den Film "Gitti" von Anna Deutsch, HFF
Potsdam-Studentin)
- Sprecherin
Redaktion: Ellinor Krogmann, Regie: Felicitas Ott



FILM/TV/KINO

2015/2016
KINO | Die Vierhändige, Regie: Oliver Kienle
Rolle: Mutter (NR)
Erfttalfilm, Pantaleon Film, u.a.

2015
TV | Undercover küsst man nicht, Regie: Jan Haering
Rolle: Nachbarin (NR)
Filmakademie Baden-Württemberg, ProSiebenSat1

2014
TV-Serienpilot | Trennungstraining, Regie: Mia Spengler
Rolle: Alice (DNR)
Filmakademie Baden-Württemberg

2011
TV | Das Duo - Tote lügen besser, Regie: Johannes Grieser
Rolle: Katja Lotter (NR)
TV60 Filmproduktions GmbH, ZDF

2010
KURZFILM | Zwischenraum, Regie: Korbinian Hegele
Rolle: Sie (HR)
MonumentoFilm Gbr. München

2009
KURZFILM | Störfall im KKW Prenzlauer Berg, Regie: Markus Noymann
Rolle: diebische Schwäbin (HR)

2009
KINO | Der Wald in uns, Regie: Sebastian Heinzel
Rolle: Nina (HR)
Diplomfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg

2009
KURZFILM | Wild, Regie: Christian Heckner
Rolle: Hanna (HR)
Dekra Medienakademie Berlin

2008
KURZFILM | Frei Sein, Regie: Liza Heinzel
Rolle: Nina (HR)
Filmakademie Baden-Württemberg

2007
KINO | autistic disco, Regie: Hans Steinbichler
Rolle: Nina (HR)
d.i.e.filmGmbH, Filmfest München 2007
nominiert für den "Förderpreis Deutscher Film 2007, Kategorie:
Schauspiel weiblich"


THEATER
2014-2020 Ensemblemitglied der Württembergischen Landesbühne Esslingen

2020
Shakespeare in Love, Regie: Marcel Keller (Freilichtproduktion/CORONA)
Rolle: Amme

2020
Das Licht (DSE), Regie: Casper Vandeputte
Rolle: Ädla

2020
Die Mitwisser, Regie: Christof Küster
Rolle: Sabrina David/ Kwant N

2019-2020
Die Deutschstunde, Regie: Laura Tetzlaff
Rolle: Gudrun Jepsen

2019-2020
Besuch der alten Dame, Regie: Christof Küster (Freilichtproduktion)
Rolle: Frau Ill

2019-2020
Von Mäusen und Menschen, Regie: Jürgen Esser
Rolle: Curleys Frau

2018-2020
Woyzeck, Regie: Marcel Keller (Musikalische Tom Waits Produktion, WA aus 2014)
Rolle: Margreth/Ausrufer

2018-2019
Struwwelpeter - Shockheaded Peter, Regie: Marcel Keller (Musikalische Tigerlillies Produktion)
Rollen: Dame ohne Unterleib, Mutter, Fliege

2018-2020
Die Nashörner, Regie Markus Bartl
Rollen: Frau mit Katze, Feuerwehr, kleine Frau Hans

2018-2020
Schtonk! (UA), Regie: Marcus Grube
Rolle: Martha (Muse des Fälschers)

2018-2019
Ein Sommernachtstraum (Musical), Regie: Klaus Hemmerle (Freilichtproduktion)
Rolle: Oberon/Hippolyta

2018
Dream a little Dream (Musikalische Produktion), Leitung: Nina Wurman
Rolle: Braut

2017-2020
Die Kirche bleibt im Dorf, Regie: Christine Gnann
Rolle: Klara Häberle

2017/2018
Luther! (UA), Regie: Marcel Keller (Freilichtproduktion)
Rolle: Mädchen mit Apfel

2017
Fatal! Fatal! Mord auf dem Schillerplatz, Regie: Siegfried Bühr
Rolle: Katherine Federle

2016-2020
Der Trafikant (UA), Regie: Hans-Ulrich Becker
Rolle: Agnezka

2016
Hamlet - Prinz von Württemberg, Regie: Klaus Hemmerle
Rolle: Rosenkrantz, Totengräber
Sommer-Freilichttheater in der Maille Esslingen

Der Preispokal, Regie: Christof Küster
Rolle: Mrs. Foran

Der Frauenarzt von Bischoffsbrück (Teil 6), Regie: Laura Tezlaff
Rolle: Gräfin Diana von Retzloff, Dr. Fehler, Hauptmann Schleiffer, u.a.

2015/2016
Tadellöser und Wolff, Regie: Klaus Hemmerle
Rolle: Ulla Kempowski

Der Frauenarzt von Bischofsbrück (Teil 4 + 5), Regie: Laura Tetzlaff
Rolle: Gräfin von Retzlaff, Anna Tortelloni, div.

Die Bauernoper. Regie: Pavel Mikulastik
Rolle: div.


2015
Obwohl (UA) - Beate Faßnacht, Regie: Wolfram Apprich
Rolle: Anni (Bedienung)
Eine Kooperation der WLB mit dem Theater Rampe Stuttgart, Premiere
auf den Ruhrfestspielen Recklinghausen

Ring of Love oder der Preis des Ruhms, Regie: Johan Heß
Rolle: Vivian

2014 - 2015
Die Glückskuh, Regie: Christine Gnann
Rolle: Nane Schwarz

Woyzeck, Regie: Marcel Keller
Rolle: Margreth, Ausrufer




2010 - 2014:
Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheater in Schleswig

2014
Der Hauptmann von Köpenick, Regie: Ingo Putz
Rollen: Marie Hobrecht, Plörösenmietze, Mathilde Obermüller

Die Gerechten, R: Reinhard Göber
Rolle: Dora Dulebow

Geschichten aus dem Wiener Wald, Regie: Christian Wittmann
Rolle: Marianne

2013 - 2014
Peer Gynt, Regie: Wolfram Apprich
Rolle: die Grüne

Sophie und ich, Regie: Sebastian Schachtschneider
Rolle: Sophie Scholl

2013
Der Hauptmann von Köpenick, Regie: Ingo Putz
Rollen: Marie Hoprecht, Plörösenmieze, Mathilde Obermüller

Die Acht Frauen, Regie: Wolfram Apprich
Rolle: Madame Chanel

Stella, Regie: Reinhard Göber
Rolle: Lucie

2012/2013
Tartuffe, Regie: Wolfram Apprich
Rolle: Dorine

Der Prozeß, Regie: Max Claessen
Rollen: Frl. Bürstner, Onkel, Untersuchungsrichter, Block,
Angeklagter, Student, Mädchen, Erzähler

Die Glasmenagerie, Regie: Andreas Kloos
Rolle: Laura

2012
Die Vögel, Regie: Christian Wittmann
Rollen: Nachtigall, Prometheus, Chor der Vögel

Der kleine Häwelmann, Regie: Dennis Green
Rollen: Mutter, Wetterhahn, Regentrude, Sonne

2011/2012
Clockwork Orange, Regie und Neubearbeitung: Markus Bauer
Rolle: Alex

Die Ratten, Regie: Angelika Zacek
Rollen: Walburga, Selma

Bezahlt wird nicht!, Regie: Andreas Kloos
Rolle: Margherita

HEIMAThafen: So viel weiß ich über meine Liebe (Ein
Volksliederabend), Organisation:
André Eckner

2011
Leonce und Lena, Regie: Bo Wiget
Rolle: Lena

Harold und Maude, Regie: Stefan Rogge
Rollen: Sylvie, Nancy, Sunshine, Robbe

2010/2011
Linie 1, Regie: Katrin Herchenröther
Rolle: das Mädchen

Die Physiker, Regie: Wolfram Apprich
Rolle: Krankenschwester Monika Stettler

Nordlichter: Wikiki-Beach, Regie: Katrin Herchenröther
Rolle: Carola, Sonne, Heimdall

Wunsch-Box - "Ohne Sven und ABBA", Regie: Wolfram Apprich
Rolle: Frida

2009
THEATER | Westfälische Kammerspiele Paderborn
Bernarda Albas Haus, Regie: Maya Fanke
Rolle: die kleine Magd

2008
THEATER | Theater Biel Solothurn
Romeo und Julia auf dem Dorfe, Regie: Deborah Epstein
Rolle: Vreni Marti/Julia

2007
THEATER | Mozarteum Salzburg
Die Exzesse, Regie: Roland Schäfer
Rollen: Frl. Schnieke, Bunzi, Hildegard mit den Hunden
Abschlußinszenierung, österreichische Erstinszenierung

2006
THEATER | Mozarteum Salzburg
Preparadise Sorry Now, Regie:Beatrix Schwarzbach
Rollen: H., I., etc.
Regie - Diplominszenierung, KörberStudio Hamburg 2007

2006
THEATER | YoungActorsProject Salzburg
Draußen tobt die Dunkelziffer, Regie: Jay Scheib
Rolle: Frau mit der gestörten Impulskontrolle

 Promoções

Dialekt: Schwäbisch (stamme aus Oberschwaben)

kann aber auch andere Dialekte gut lernen/aneignen:
- verschiedene Schweizerdeutsche Dialekte in "Romeo und Julia auf dem Dorfe"
- Bozenerisch/südtirolerisch in "Die Exzesse"


Ich bin leider kein PREMIUM-MITGLIED, weshalb ich auf ANGEBOTE leider NICHT antworten kann! Bitte berücksichtigen sie dies und schreiben mich bei Interesse direkt an!
Vielen Dank!