Maik Rogge

Membro dal 2 anni •
"junge, dynamische, klare Stimme"
Maik Rogge

Maik Rogge hat eine sehr junge Stimme: dynamisch, frisch, leicht, unbeschwert, sanft und unkonventionell. Gleichzeitig ist sie klar und kraftvoll.
Da seine Stärken im Spiel und in der Wandelbarkeit liegen, liebt er es, die Nuancen und Feinheiten seiner Figur stimmlich auszuloten.

 Formazione

2009 - 2013 I SCHAUSPIEL, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
2019 I YELLOWDUBMARINE Synchron-Weiterbildung
u.a. bei Hans-Georg Panczak, Matthias Klie, Willi Röbke
2019 - 2021 I WOLFGANG WAGNER, MICHAEL GRIMM / Einzel-Coaching
2021 I TOM VOGT / Workshop und Einzel-Coaching

 Esperienza

H Ö R S P I E L - H Ö R B U C H - D O K U (Auswahl)

2021 I HÖRSPIEL / Freinacht (BR) / HR / Regie: Lorenz Schuster
2021 I DOKU / Elize Matsunaga (Interopa) / Regie: Sebastian Zidek
2021 I DOKU / Fresh Fried Crispy (RRP Media) / Regie: Gordon Rijnders
2020 I DOKU / Penn&Teller: Bullshit! (Cinephon) / Regie: Holger Wittekindt
2020 I HÖRBUCH / Wie man eine Raumkapsel verlässt (usm) / HR / Regie: Benedikt Hönes (B.TON Medien)
2020 I HÖRSPIEL / Vergittertes Fenster (BR) / Regie: Katja Langenbach
2020 I E-LEARNING / Sprachtraining Deutsch (Hueber) / Redaktion: Andreas Tomaszewski, Thomas Stark
2019 I IMAGEFILM / Ich bewege dich / HR / Regie: Jochen Fenzl
2017 I HÖRSPIEL / Stalking me, stalking you (MDR Sputnik) / HR / Redaktion: Andrea Alic
2014 I DOKU / Auf den Spuren von Martha Muchow (RBB) / Regie: Günter Wallbrecht
2013 I HÖRSPIEL / Nebel am Montmartre (SWR) / Regie: Philippe Bruehl
2013 I HÖRSPIEL Spieluhr / Regie: Kim Schicklang (Hochschule der Medien Stuttgart)


S Y N C H R O N (Auswahl)

Judas And The Black Messiah (Spielfilm) / Stefan Fredrich / Interopa, Saskia Rekuc
Panic / Patrick Baehr / Arena Synchron, Viet Duc Nguyen
Jexi (Spielfilm) / Berenice Weichert / Berliner Synchron, Tobias Jahn
The Right Stuff / Jill Böttcher / SDI, Johannes Steinert
Danger Force / Janina Richter / EuroSync, Yenny Vu
The Outpost (Kino) / Benedikt Rabanus / Scalamedia, Margret Wendel
Solar Opposites / Benjamin Wolfgarten / Berliner Synchron, Mariola Szerkus
Stargirl / Jeffrey Wipprecht / Berliner Synchron, Constanze Schirmer
Modern Family / Marius Clarén /Arena Synchron, Dustin Fritze
Elité Stories / Sven Plate / VSI, Frank Steinmetz
Gangs of London / Lutz Riedel / Berliner Synchron, Tobias Jahn
Mom / Michael Pan / Scalamedia, Felix Mirecki
Lucifer / Manuel Straube / Arena Synchron, Daniela Witt
M.P.I. / Dennis Schmidt-Foss / Dt. Synchron, Michael Kasten
FBI / Paul Kaiser / Interopa, Jane Schmidt-Hansch
Legends of Tomorrow / Tim Sander / Cinephon, Mehrad Soleimany
The Blacklist / Kathrin Simon / Scalamedia, Felix Mirecki
Kurokos Basketball / Martin Irnich / TNT Media, Erika Velin-Schoof
Super Wings / Diana Borgwardt / Hermes Synchron, Julia Radtke
The Plot Against America / Cay Michael Wolf / Scalamedia, Gjulnas Schuch
ICE / Ghada Al Akel / Think Global Media, Tina Fanselow
What we do in the Shadows / Gabrielle Pietermann / Scalamedia, Ingrid Holzach
El Baile de los 41 (Spielfilm) / Jeffrey Wipprecht / Berliner Synchron, Mariola Szerkus
Boy Girl Dog Cat Mouse Cheese / Frank Schröder / Dt. Synchron, Dennis Hauke
Der Denver Clan / Philippa Jarke / Cinephon, Philipp Hermannstädter
Dead Mountain / Erik Paulsen / Antares, Gjulnas Schuch
Blue Bloods / Andreas Böge / Antares, Jan Pickert
Vigil / Cay Michael Wolf / Scalamedia, Gjulnas Schuch
One Piece / Felix Auer, Anja-C.W. / Rescue Film, Anja-Corinne Welter
The Great Indoors / Kathi Gaube / Münchner Synchron, Peter Scheurich
Power Book 2 / Alexander Brem / Scalamedia, Ingrid Holzach
El Presidente / Peter Woratz / FFS, Gislene Burmeister
Outlander / Kai Taschner / Scalamedia, Sabine Gutberlet
Nurses / Matthias Kupfer / SDI Media, Sophie Hessenberger
Charmed / Maren Rainer / Scalamedia, Kathrin Gräfe
Königin (Kino) / Uta Kienemann / MO Synchron, Sabine Moll
Girls of the Sun (Kino) / Henning Stegelmann / MO Synchron, Sabine Moll
Miracle Workers / Felix Auer / Speeech, Alexander Schulz
Bridge of Spies (Kino) - Eigensynchron / Dietmar Wunder / RC Production


FI L M (Auswahl)

2021 I Bis es mich gibt (Kino) / Regie: Sabine Koder, HFF München
2021 I Mandy und Wilfried (Web-Serie) / DNR / Regie: Nikolai Will
2020 I Der Zürich Krimi - Borchert und der eisige Tod (ARD) / Regie: Roland Suso Richter
2020 I Die Bergretter - Eiskalte Wahrheit (ZDF) / Regie: Florian Kern
2019 I Wie wir leben wollen (Abschlussfilm) / HR / Regie: Sophie Averkamp, HFF München
2017 I Die Rosenheim-Cops: Ein doppelter Einbruch (ZDF) / Regie: Daniel Drechsel-Grau
2017 I Tatort Berlin - Bankräuber Sass (ARD) / HR / Regie: Gabi Schlag
2015 I Marie Brand und die Schatten der Vergangenheit (ZDF) / Regie: Andreas Linke
2014 I Tatort Frankfurt - Das Haus am Ende der Straße (ARD) / HR / Regie: Sebastian Marka
2014 I Bridge of Spies - Der Unterhändler (Kino) / Regie: Steven Spielberg
2013 I Tatort Berlin - Der Fall Bruno Lüdke (RBB) / Regie: Gabi Schlag
2012 I Baron Münchhausen (ARD) / Regie: Andreas Linke


W E R B U N G (Auswahl)

2021 I REWE / Regie: Christian Schilling
2020 I MERCEDES / Regie: Richard Hall
2020 I DPD Paketversand / Regie: Jan Bertisch (Filmhafen Frankfurt)
2020 I ELTEN Gore Tex, Sicherheitsschuhe / Regie: Andreas Tillmann (Tillmann Brothers)
2020 I Pro7 - THE MASKED SINGER Staffel 3 + 4 / Regie: Renato Novakovic
2019 I LIDL / Regie: David Helmut (ANY Agency, Augsburg)
2019 I MICROSOFT / Regie: Peter Oberpriller (CreaKom, München)
2019 I Sat1 - TOP CHEF / Regie: Renato Novakovic
2018 I AUDI / Regie: Jonas Baumann (FilmCrew Media, München)
2018 I ADAC / Regie: Christian Riebe (The Terminal, München)
2006 I FRITO LAY und COCA COLA / Produtkion: Garwich BBDO Quito, Ecuador

 Peculiarità

Spanisch, Englisch (fließend)