Tanya Kahana

Mitglied seit 12 Monaten •
"Von warm bis cool: Eine starke und authentische Stimme"

Trotz meines jungen Alters kann ich heute auf eine steile 26-jährige Karriere als Sprecherin zurückblicken. Meine Stimme ist unverkennbar und höchst wandelbar.
Ob Kino, Fernsehfilm, Serie oder Hörspiel, in meiner Branche bin ich eine der ersten Ansprechpartnerinnen, wenn es um die Besetzung der weiblichen Hauptrolle geht.
Ich biete eine hohe Variabilität von authentisch, dynamisch, mitreißend, cool bis charmant, warm, soft.

 Ausbildung

Meine Ausbildung begann, als ich mit 8 Jahren zum ersten Mal im Synchronstudio stand. Meine erste Rolle war für die damalige RTL2-Serie "Full House" und gleichzeitig mein Einstieg in die Synchron- und Sprecherbranche.

 Erfahrung

Neben Einsätzen in der Werbung, Hörbüchern und Hörspielen leihe ich unter anderem Hollywoodstars wie Elisabeth Moss in “The Handmaid’s Tale”, Jennifer Lawrence in “Winter’s Bone”, Ellen Page in “Juno” und “X-Men” und Meghan Markle in der Serie “Suits” meine Stimme. In der deutschen Fassung der HBO-Serie “Big Little Lies” bin ich auf Shailene Woodley als Jane zu hören, in “Fargo” und “Stirb langsam 4.0” spreche ich Mary Elizabeth Winstead, Nina Dobrev in den “Vampire Diaries” und Hayden Panettiere in “Nashville” und ”Heroes”. Im Bereich Animation bin ich neben weiteren Rollen als Louise in “Bob’s Burgers” und in Disney’s “Alles steht Kopf” als Ekel zu hören, im Original gesprochen von Mindy Kaling.
Außerdem hört ihr mich täglich als Stationvoice des Fernsehsenders N24Doku.

 Besonderheiten

Unkompliziert und sympathisch im Umgang mit Kunden
Über 25 Jahre Erfahrung