Michael Baral

Mitglied seit 1 Dekade •
"sympathisch, frisch, sonor - viel Erfahrung WERBUNG / Voice Over"
Michael Baral

frisch, sympathisch, frech, dynamisch, sonor, humorvoll, kraftvolle Stimme zwischen 25-40, Sprecher, Schauspieler, Synchron-, Voice Over und Werbesprecher. Viel Erfahrung in allen Bereichen.

 Ausbildung

Schauspielausbildung, Stimmausbildung "Schauspiel München", viele Rollen vor der Kamera , im Theater und als Sprecher / Synchronsprecher, siehe Referenzen oder

oder

www.michael-baral.de

 Erfahrung

email: mail@michael-baral.de

Stimmgerecht:
030/339369415

Sprecher, Voice Over, Doku, Werbung:

-Dokumentationen Travel Channel

-"Braun Werbung"

-"Ferrero Werbung"

- PC Game Halo Wars

- MTV Video Music Awards

“MTV – True Life”, diverse Folgen, Sprecher

“MTV – Made”, Hauptrolle, Voice Over

“Das Reichsorchester”, Doku, Voice Over

„Coca-Cola“ – Radio – Werbespot

“Bench” - Radio– Werbespot

“MTV – Werbespot”

“Doku Matt Damon”, Voice Over Matt Damon

“Doku Bryan Adams”, Voice Over Bryan Adams

“Fashion TV”, div. Folgen, Sprecher

“Extreme Sports”, div. Folgen, Sprecher


Auswahl Synchron Michael Baral
0171.8057010



"Dukes of Hazard", Hauptrolle, BSG

"C.S.I. New York" – durchgehende Rolle, FFS

"Power Rangers - Mystic Force“, durchgeh. Hauptrolle, Hermes Synchron

“Mystic River“, Rolle, RC Synchron

“Grey´s Anatomy”, Episodenhauptrolle, Interopa

"Finding Rodrigo", durchgehende Hauptrolle, Deutsche Synchron

“The Hills“ – durchgehende Rolle, Elektrofilm

"City of God", Rolle, Constantin Film

“Being Ian” (Zeichentrick), durchgehende Rolle, BSG

"Veronica Mars", durchgehende Rolle, Eurosync

"Cold Case", Episodenhauptrolle, Cinephon

"Desperate Housewives", Episodenrolle, MME

“American Wedding”, Rolle, RC Synchron

"C.S.I. Miami", Episodenhauptrolle, Interopa

“Munich”, Rolle, Blackbird

“King Kong”, Rolle, Interopa

“Lions for Lambs“, Rolle, FFS

“Alien vs. Predator 2“, Rolle , RC Synchron

“Emergency Room”, Episodenhauptrolle, Deutsche Synchron

u.v.m.

Michael Baral

Größe:178 cm
Augen:braun
Haare:braun
Fremdsprachen:Englisch (fließend), Französisch
Dialekte:Schwäbisch, Bayerisch, Wienerisch
Instrumente:Klavier
Sportarten:Tennis, Volleyball, Fußball
Führerschein:Klasse 3
Besonderes:Synchron
u.a. „City of God“, „C.S.I. New York”, „Mystic River“
Ausbildung:Schauspiel München (Abschluss)
WeiterbildungM.K. Lewis CamTech II, Köln
Film Acting Intensive, Los Angeles


Kino

2006 „Children of Wax“ (engl. Orig.)(supporting role) Regie: Menachem GolanNuImage, U.S.A.

2005 „Winterberg“(Hauptrolle) Regie: Anna WahleAbschlußfilm, IFS, Köln

2003 „Das Problem ist meine Frau“(Hauptrolle) Regie: Calle Overweg3sat-Preis für besten Film

2003 „Die Farbe der Seele“(Nebenrolle) Regie: Helma Sanders-Brahms

2002 „Das Spiel“(Hauptrolle) Regie: Karsten Weißenfels

Fernsehen (Auswahl)

2015 SOKO Leipzig

2009-2015 LINDENSTRASSE (Timo Zenker)

2015 ,A Hologram for the king', intern. Kinofilm

2007 „Tatort – Die Spezialeinheit“ (Ludwigshafen) Regie : Bodo Fürneisen ARD, Reihe

2007 „Unser Charly“ Regie: Christoph Klünker ZDF, Serie

2006 „Soko 5113“(Ep.-Hauptrolle) Regie: Bodo SchwarzZDF, Serie

2006 „Rosenheim Cops“ (Ep.-Hauptrolle) Regie: Gunter KrääZDF, Serie

2004 „Küstenwache“(Ep.-Hauptrolle) Regie: Zbynek CervenZDF, Serie

2003 „Die Kommissarin“(Ep.-Hauptrolle) Regie: Rolf LicciniARD, Reihe

2003 „Bülowbogen“(Ep.-Hauptrolle) Regie: Lou BinderARD, Reihe

2001 „Der Schakal“(Hauptrolle) Regie: Torsten WenkSWR, Dokudrama

2001 „Die Wache“(Ep.-Hauptrolle) Regie: Peter SämannRTL, Serie

2001 „Herzschlag“(Ep.-Hauptrolle) Regie: Sebastian MonkZDF, Serie

2000 „Die Manns“(Nebenrolle) Regie: Dr. Heinrich BreloerARD, Dreiteiler

2000 „P.T. Your Personal Trainer“(Nebenrolle) Regie: Dietmar KleinPro7, TV-Movie

1999 „Der wilde Kaiser“ (Hauptrolle) Regie: Marco SerafiniZDF, Fernsehfilm

1999 „Edward Grieg“(Hauptrolle) Regie: Thomas OlofssonZDF, Fernsehfilm

1998 „Der Bulle von Tölz”(Ep.-Hauptrolle) Regie: Walter BannertSAT.1, Reihe

Hochschulfilme (Auswahl)

2007 „Mr. Right“ (engl. Orig.) Regie: Reza Rameri Fimlfestival L.A.

2004 „Augenblicke“ (Hauptrolle) Regie: Martn BondzioMFA

Theater (Auswahl)

2003-2005 „Der Biberpelz“ (Nebenrolle) Regie: Thomas BischoffStaatstheater, Hannover

2002 „Der Name der Rose“ (Hauptrolle) Regie: Egon BaumgartenBurgfestspiele, Bad Vilbel

 Besonderheiten

Mitwirkung als Schauspieler in vielen Filmen und Serien wie TATORT, LINDENSTRASSE, UNKNOWN IDENTITY, SOKO 5113 uvm.