Achim Barrenstein

Mitglied seit 5 Jahren •
"von maskulin-rau bis stimmungsvoll einfühlsam"
Achim Barrenstein

Die Kraft und Lebendigkeit auch im unteren Drehzahlbereich, gepaart mit der Fähigkeit zu überraschenden Stimmungs- und Rollenwechseln beschreibt meine Stimme am besten.

 Ausbildung

Schauspiel-Diplom an der staatlich anerkannten " Otto-Falckenberg-Schule" (Akademie für Darstellende Kunst in München).
Während dieser Schauspiel-Ausbildung intensives 4-jähriges Sprechtraining.

 Erfahrung

Durch mein jahrzehntelanges Wirken als Schauspieler an großen und kleinen Theatern, habe ich das nötige Rüstzeug, mich schnell und intuitiv in die unterschiedlichsten Charaktere hineinzuversetzen.

Tonstudios, mit denen ich schon seit langer und seit kurzer Zeit zusammenarbeite :
„M&S-Music“ in Offenbach a.M.; "Carpe Diem Studios" in Appenweier; „Studio 7“ in Karlsruhe, "Sub&Dub" und "Timecode" in Kehl; „Metz-Neun-Synchron“ in Offenbach a.M., „Majestix Worx UG“in Mühlheim a. M.;„4-Real intermedia“ in Offenbach a. M.; „Ton in Ton“ in Bad Vilbel; „Solidaudio“in Büdingen; "Radio Regensburg"; „Ohrenkneifer“ in Fulda; „Winterzeit-Studios“ in Remscheid; „R&T-Produktion“ in Baden-Baden; „Innervision“ Straßburg, „Coda Entertainment“ München; „IK sample Studio“ Berlin.

Dank meiner Tonstudio-Freunde, die mich seit Jahren immer wieder beschäftigen, habe ich
- zahlreiche Filmrollen synchronisieren,
- Computergame-Figuren spielen dürfen,
- als Voice Over Sprecher Menschen mit meiner Stimme untermalen können,
- Werbung sprechen und mich in
- Hörspiel- und Hörbuchproduktionen hineinfühlen dürfen.

Referenzen: ... ARTE TV ,13th Street TV, BMW, Offenbacher Post, Dänisches Bettenlager, Quarree Wandsbek, Darmstädter Hochzeitsmesse, Förderkreis-Hochzeitsturm E.V., Rhein-Main-Verkehrsbund, Burgfestspiele Jagsthausen, Altes Rathaus Burgholzhausen, "Garniers Keller" Friedrichsdorf, Löwenkeller Isenburg, Stadt-Bücherei Oberursel, Kulturhaus Bad Vilbel, Staatstheater Darmstadt, Münchner Kammerspiele, Theater Koblenz, Theater Heilbronn, Zimmertheater Heidelberg, Bayerisches Staatsschauspiel, Theater Frankfurt, Theater Zürich, Wallgrabentheater Freiburg, Theater Basel, Goethe Gesellschaft, Hyperwerk Institut Basel, Arthur Heidkamp Verlag, Horl, ABS, Auer Bauzentrum, Burg Guttenberg, Berma, Sconto Marzahn, Ford, Wiegand GmbH, Activision, Ubisoft, .....

Synchronisierte Schauspieler: Murray Abraham, Eric Roberts,Tony Amendola, Edward Asner, Obba Babatundé,
Boyd Banks,Steven Bauer, Jan Bijvoet, Giovanni Capalbo, David Carpenter, Kim Coates,
Antoine Coesens,Héctor Colomé, Hubert Damen, Jeff Daniels, Billy Drago, Ginés García,
MillánSteven Goldsmith, Alain Goulm,Tamer Hassan, Louis Herthum, Dietrich Hollinderbäumer,
Masachika Ichimura, Jonathan Jaynes, Otto Jespersen, Leonard Kelly-Young, Nelson Landrieu,
Augustin Legrand, Lo Lieh, Boguslaw Linda, James MacArthur, Michael Maloney, Agris Masens,
Edward McDonald,Graham McTavish, Ray Milland, J. David Moeller, Gary Murphy,
Billy Murray,Thierry Nenez,Leonard Nimoy,Tom Noonan,Michael Nouri, Ilya Oleynikov,
Richard Portnow, Jeff Pustil, James Remar, John Schneider, George Shevtsov,
Vladimir Skomarovsky, James Staszkiel, Peter Stormare, Eric Adam Swenson, Cho Tat Wah,
John Terch, Tim Thomerson, Victor D. Thorn, Paco Tous, John Waters,Frank Welker,
Tom Wilkinson,Kinryuu Arimoto, Duggie Brown, Archie Duncan, Frank Focketijn, Masashi Hirose
John Larroquette......und und und

 Besonderheiten

meine Wandlungsfähigkeit.