Männlicher, markanter und zugleich weicher Bassbariton ohne Druck, der immer in Erinnerung bleibt. Hören Sie mal rein:
http://www.voice-in-time.com/files/108802.mp3

 Training

Diplom Schauspieler- und Sprecher (Hochschule des Moskauer Künstlertheaters)
Diplom Regisseur (Staatliches Institut der Theaterkunst Moskau)
Pjotr Olev ist Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

 Experience

Von Jungheinrich rund um die Welt bis zu AUDI. Tätigkeitsfelder: Synchron- ("King of Queens", "Sopranos" u.v.m.) und Hörspielsprecher (s. Web-Site www.olevs.de); Lippensynchron (Spielfilm-Synchronisation); Trickstimme (Comedy im Radio/Film); Off-Sprecher (Image-, Sach-, Präsentations-, Dokufilme/CD-ROM/Software); Werbung, Warteschleife; Schauspiel.

 Specials

Ein sehr schöner Bass-Bariton. Imitationen aller russischen Dialekte wie in der Russischen, so auch in der Deutschen Sprache.