Martina Dräger

Mitglied seit 1 Dekade •
"warme, sinnliche, mitteltiefe Stimme"
Martina Dräger

Seit 1991 bin ich Sprecherin für TV- und Funkwerbung, Dokumentarfilme, Lehrfilme, Imagefilme, Märchen und Hörspiele. Der Sprechstil gefühlvoll, erotisch, freundlich, lustig, kindlich, ironisch, traurig, natürlich, sachlich und cool liegt mir mehr als das rein Plakative.

Meine Sprechvorlieben sind Szenen: die "böse Hausfrau", die "liebende Mama", die "gefühlvolle Liebhaberin", der "coole Vamp" oder auch eine Trickfigur.

Online arbeite ich. Das Aufnahmestudio ist ausgestattet mit einem APT-X-Reporter, einem Musiktaxi VP-Pro einem Neumann U87-Mikro und einem Mackie-Mischpult. Auf Wunsch sende ich Ihnen auch gerne per Mail eine mp3 oder wav.

 Ausbildung

Sprachausbildung und Schauspiel bei Renate Fräsdorf und Sibilla von Zolden

 Erfahrung

Kleiner Auszug an Produkten und Kunden von A - Z :

ADAC, Betty Barcley, Citroën, DKV,
EMI-Electrola, Freixenet, Gillette,
Harald-Schmidt-Show, IHK-Saarland,
Jakobs-Kaffee, Kaufhof, Lätta,Mannesmann, Nestlé,
Onken, Pronto,QVC, Renault, Swirl, TNT-Germany,
Ulla-Kock-am-Brink-Show, Villeroy & Boch, Wella,
X-Day, Yves-Saint-Laurent, Zentis.

 Besonderheiten

Dialket
saarländisch

Weitere Infos finden Sie auf meiner Homepage: www.sprecherin.de