Meine Stimme hat ein helles, junggebliebenes, aber trotzdem erwachsenes und lebensfrohes Klangbild.

Wenn gewünscht, kann aber auch sonor, etwas tiefer, ruhig und doch motivierend gesprochen werden.

Im Falle schauspielerischer Sprachanforderungen sind viele schräge, schrille und tonale Unterschiede in Klang, Aussprache und Interpretation des zu sprechenden Charakters möglich.

 Ausbildung

Schauspielausbildung, Gesangs- und Sprecherausbildung
(Auszug aus meiner Vita):

- von 1991-1992 private Gesangausbildung (Tenor) bei Mr. Mark Munkittrick
(international auftretender Bass Bariton aus Boston; zu der Zeit am
Staatstheater Stuttgart)
Abprüfung durch Prof. Kurz an der Musikhochschule Stuttgart; ohne Zertifikat

- im Jahr 1997 Gesangausbildung bei David Frazier (Dipl. Gesang- und
Stimmpädagoge / Stuttgart)

- im Jahr 1997 darstellerische Ausbildung in Bewegung, Dramatik und Sprache
an einem freien Theater / Stuttgart

- im Jahr 1998 private Gesangausbildung bei John Outland (Chorleiter des
Kelley Theatre und Sänger in Stuttgart)

- 98/99 - 2002 Gesang- u. Sprechausbildung; Stipendiumdurch Theater u. d.
Kuppeln; Lehrer: Alex. Reuter (Dipl. Gesang- u. Stimmpädag./Sänger; Stgt.)

- seit 2006 Gesang- u. Sprechausbildung bei Gudrun Kohlruss, freier Sopran,
Stimmpädagogin

 Erfahrung

Kurzfilm "Wahre Liebe" als Hauptcharakter (ein Computer) im Off

etliche Liveauftritte als Moderator und Conférencier (siehe eigene Homepage)