Alexander Kramer

Mitglied seit 1 Dekade
"*** Vielseitige und angenehm tiefe Stimme ***"
Alexander Kramer

Alexanders Stimme ist vor allem flexibel. Durch die Klangfarbe seiner Stimme ist sie gut einsetzbar für Jobs, in denen eine Stimme mit Nachdruck und Seriosität gefragt sind.
Aber auch für Hörspiele und Trickfilme kann er durch seine unterschiedlichen Stimmen eingesetzt werden.

 Ausbildung

2005 Moderationscoaching bei Jürgen Bangert, Radio NRW/RTL TV
2003 Rhetorikseminarbei Heinz Cremer, Germanist
1998 Vocalcoaching bei Christoph Teuner(n-tv)
1998 Freier Mitarbeiter bei RADIO BERG/Beiträge erstellt/gesprochen
1997-1998 Praktikum und anschl. Freier Mitarbeiter bei RADIO ERFTBeiträge erstellt/gesprochen

 Erfahrung

2013 Moderation „Wer weiß es, wer weiß es nicht“ (Pilot, VOX)
2013 Moderation/Presenter Produktvideos (Deutsche Werbewelt)
2013 Off-Sprecher für REWE-Touristic (www.rewe-reisen.de)
2012 Lockvogel, Internetvideo für Firma 3M Deutschland
2012 Darsteller, Spot für AXA-Versicherungs AG (Internet)
2012 Moderation, AIDA zur Fussball EM 2012
2012 Moderation Musikförderpreis "Chesterfield f6 Music Award"
2011 Moderation „Die Einrichter“ –Sendung 4/5/6/7/12 (VOX)
2011 Moderation „Lust4Life byMARTINI“ (myvideo.de)
2010 Experte für „Nightlifein Köln“ bei LIFESTYLER (CenterTV)
2009 Sprecherrolle auf www.literaturpodcast.de –Kurt Faber
2008 Darsteller mit Text in ALLES WAS ZÄHLT –Folge 421 (RTL)
2008 Moderation „MAX Cityguide“, www.max.de
2008 Moderation „Deutschland zu verkaufen“ (Pilot, EYEWORKS)
2008 Protagonist in 45-min. Reportage EXKLUSIV-REPORTAGE (RTL2)
2007 Kolumnist für das Trendmagazin PARTYSAN/NRW
2007 Moderation „Die RockShow“ (Trailer für iMusic1, Musik-TV)
2006 Bericht über eigenen Nachtclub RTL AKTUELL (RTL)
2006 Protagonist in UNSER NEUES ZUHAUSE (RTL)
2006 Protagonist in 45-min. Lifestyle-Reportage LEB LÄNGER (DMAX)
2003 Kandidat bei ABSOLUT SCHLEGL mit Tobi Schlegl(PRO7)
2003 Kandidat bei HERZBLATT mit Jörg Pilawa(ARD)
2003 Protagonist in 45-min. Reportage EXKLUSIV-REPORTAGE (RTL2)
2003 Bericht über eigene Partyreihe BLITZ (SAT1)
2003 Kandidat bei GLÜCKSRAD mit ThommyOhrner(Kabel1)
2000-heuteDiverse Sprecheraufträge –Deutsche Bank, Toyota u.v.m.

 Besonderheiten

Dialekte:
Bayrisch, Berlinerisch, Kölsch, Hanseatisch, Amerikanisch, Italienisch, "Kanak", Französisch, Spanisch.

-Erzählerstimme
-Comicfigurstimme
-Off-Stimme für Werbung

Alexander besitzt die Möglichkeit im "HomeStudio" aufzunehmen oder auch ein Partnerstudio aufzusuchen. Dieses berechnet 80,- Euro/Std. inkl. Toningenieur und ist damit vergleichsweise günstig.