Hier finden Sie Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen rund um bodalgo. Sie können die Suche mit Hilfe von Schlüsselwörtern eingrenzen. Mehrere Schlüsselwörter trennen Sie mit einem Leerzeichen.

 

Allgemeine Fragen

Ist bodalgo für Auftraggeber wirklich kostenlos?

Sie können mit bodalgo völlig kostenlos Sprecher casten und buchen. bodalgo verlangt hierfür weder Gebühren noch nimmt bodalgo Provisionen.

Zusätzlich zur Castings-Funktion bietet bodalgo weitere Dienste, wie zum Beispiel den Audio-Chat bodalgoCall, mit dem Auftraggeber die Möglichkeit haben, sich während der Aufnahme live ins Studio des Sprechers zu schalten (zum Beispiel um Regie zu führen).

Sofern diese Dienste kostenpflichtig sind, müssen Sie diese erst freischalten, um sie nutzen zu können.

Wie sicher sind meine persönlichen Daten?

bodalgo speichert alle Benutzerdaten in einer Datenbank, die keinen Zugriff von außen zuläßt. Zusätzlich sind sicherheitsrelevante Informationen wie das Benutzerpasswort verschlüsselt gespeichert. Als weitere Sicherheitsvorkehrung überträgt bodalgo personenbezogene Daten ebenfalls verschlüsselt über das Internet. Mehr Informationen zu weiteren Sicherheitsaspekten von bodalgo finden Sie hier.

Was ist bodalgo?

bodalgo ist ein Marktplatz für Werbesprecher, wie Sie in Werbung (na klar), Image-Filmen, Präsentationen, Web-Clips, Erklärfilmen und vielen anderen Anwendungen zum Einsatz kommen. bodalgo bietet für Auftraggeber eine 100 Prozent kostenlose Lösung, um schnell und einfach die perfekte Stimme zu finden. Dazu hat bodalgo ein Online-Casting-System, mit dem Sie Ihren Auftrag unverbindlich und kostenlos binnen weniger Minuten einstellen können.

Daraufhin erhalten passende Sprecher eine Einladung, Ihnen ein Angebot zu unterbreiten – natürlich mit Sprachdemo. Sie sichten die Angebote und wählen Ihren Sprecher. Das war's. Könnte nicht einfacher sein. Sie bezahlen nur den Sprecher. Es gibt keine Gebühren, keine Provisionen.

"Wenn bodago nichts kostet, wie verdienen Sie dann Geld?"

Das ist keine große Magie: Das Geschäftsmodell von bodalgo ist so einfach wie transparent: Sprecher, die sich auf Castings bewerben möchten, benötigen eine Premium-Mitgliedschaft, die monatlich knapp 25 Euro kostet. Aus diesen Beiträgen finanziert sich bodalgo. Einfach, oder?

Wie funktioniert bodalgo für Sprecher?

bodalgo bietet Sprechern zwei verschiedene Konten an. Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft, in der Ihr öffentliches Profil und die Darstellung in der gesamten Datenbank enthalten sind. Und nicht nur das: In Ihrem öffentlichen Profil ist ein Kontaktformular enthalten, damit potenzielle Kunden Sie kontaktieren und engagieren können. All dies ist komplett kostenlos für Sie.

Die meisten Aufträge werden als Castings auf bodalgo eingestellt, d. h. dass potenzielle Kunden eine Beschreibung dessen einstellen, was sie suchen. Sprecher, deren Profile zu diesen Aufträgen passen, erhalten eine Einladung zum Vorsprechen. Damit dies möglich ist, wird eine Premium-Mitgliedschaft benötigt. Wir bieten drei attraktive Zahlungspläne an (monatlich, halbjährlich, jährlich). Egal, wie viele Aufträge Sie gewinnen, die Mitgliedschaft bleibt unverändert.

 

Was ist bodalgoCall? Ist das wirklich kostenlos?

bodalgoCall ist das Video-Konferenz-System von bodalgo. Und ja: bodalgoCall ist absolut kostenlos. Für alle. Für immer. bodalgoCall bietet eine kinderleicht zu bedienende Konferenzlösung für Gruppen von bis zu ca. 10 Personen an. Dabei legt bodalgoCall den Fokus auf exzellente Sprachqualität wie sie zum Beispiel für die Fernregie von Sprechern vorhanden sein muss (oder um Werbesprecher "remote" aufzunehmen).

Aber natürlich ist bodalgoCall darüber hinaus für jeden interessant, der einfach eine bessere Sprachqualität möchte als andere Plattformen sie bieten können.

 

Auf Aufträge bewerben

Woran erkenne ich, ob mein Angebot für einen Auftrag angenommen wurde?

Wenn ein Kunde Sie für einen Job auswählt, wird er Ihnen eine Nachricht schicken, die Sie direkt per Mail erhalten. bodalgo hat kein „internes“ Nachrichtensystem. Alle Nachrichten von einem Kunden werden direkt an Ihren persönlichen Posteingang geschickt. Dafür steht den Kunden an jeder von Ihnen eingereichten Bewerbung ein Antwortfeld zur Verfügung. Es ist wirklich einfach für sie, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Es ist trotzdem sehr wichtig, dass Sie das Signatur-Tool verwenden. Geben Sie alle Kontaktdaten an. Sie werden automatisch jeder Bewerbung hinzugefügt, damit Sie nie vergessen, den Kunden einen einfachen Zugang zu Ihren Kontaktdaten zu ermöglichen.

 

Wie werde ich bezahlt?

Ein Kunde hat Sie für einen Auftrag ausgewählt? Gut gemacht! Alle Zahlungsbedingungen werden zwischen dem Sprecher und dem Kunden ausgehandelt, bodalgo greift hier nicht ein. Zudem zwingen wir unseren Nutzern keine teuren Treuhandservices auf. Bitte vergewissern Sie sich, dass beide Seiten die Zahlungsbedingungen verstehen und sich bewusst sind, was in der Vergütung (nicht) inbegriffen ist.

 

Kann ich herausfinden, wie viele andere Sprecher sich schon um den Auftrag beworben haben?

Ja, das können Sie. Gehen Sie auf die Seite des betreffenden Auftrags. Direkt unter der Überschrift werden Sie dieses Symbol sehen . Die Zahl neben diesem Symbol zeigt Ihnen die gewünschte Information.

Wichtig – bitte aufmerksam lesen: Entgegen der weit verbreiteten Meinung ist „Schnelligkeit“ nicht der wichtigste Faktor, wenn es darum geht, einen Auftrag für sich zu gewinnen. Nicht jeder Auftraggeber überprüft alle fünf Minuten, ob neue Bewerbungen eingegangen sind. Beachten Sie außerdem, dass die Bewerberliste so sortiert ist, dass die zuletzt eingegangenen Angebote ganz oben auf der Liste der Vorsprecher stehen. Wir handhaben dies so, damit der Kunde nicht jedes Mal ganz nach unten scrollen muss, um die neuesten Angebote anzusehen.

 

Wie erhöhe ich meine Chancen, wenn ich mich um einen Auftrag bewerbe?

bodalgo gibt schon seit Jahren die gleiche Antwort auf diese Frage – wir glauben wirklich, dass dies ein guter Startpunkt ist

  • Bewerben Sie sich nur auf Aufträge, wenn Sie wirklich, wirklich großartig darin sind. Einfach nur gut zu sein ist nicht gut genug. Nehmen Sie zum Beispiel Armin, den Gründer von bodalgo: Er wird sich nie um einen Auftrag bewerben, der auf bodalgo angeboten wird, selbst wenn er könnte, sagt er: „Ich würde mich nie um einen Werbespot bewerben, weil ich weiß, dass ich darin schlecht bin. Aber: Ich kann mit eLearning zaubern.“
  • Machen Sie Ihre Bewerbung zu etwas Besonderem, und unterstreichen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal. Sie müssen Ihr „Produkt“ (z. B. Ihre Stimme) mit den gleichen Werbestrategien wie Waschpulver, Autos und Schokoriegel verkaufen: Ihr Angebot muss einen speziellen und einzigartigen Vorteil für den Kunden darstellen.

  • Fassen Sie sich kurz: drei bis fünf Sätze. Wenn Sie bis dahin keinen Eindruck gemacht haben, werden Sie es auch danach nicht mehr schaffen. Vergessen Sie auch nicht, Ihre Kontaktdaten in der Signatur zu hinterlegen, damit man Sie ganz einfach kontaktieren kann!
  • Fassen Sie sich kurz (mit Nachdruck): Ihr Audio-Demo sollte nie länger als 60 Sekunden sein, besser wären 30. Kein Musikintro. Überhaupt kein Intro. Wenn der Kunde gezielt danach fragt, sollten Sie vielleicht Ihren Namen am Anfang nennen. Aber wir finden, dass dies reine Zeitverschwendung für beide Seiten ist.
  • Ihr Demo muss von ausgezeichneter technischer Qualität sein. Leider gibt es Sprecher, die ihre Demos für großartig halten, auch wenn sie es nicht sind. Sie haben sie sich vermutlich noch nie richtig angehört (wir wissen, wie hart das klingen muss). Verwenden Sie hochwertige Kopfhörer, wenn Sie sich unsicher wegen der Qualität Ihrer Demos sind. Zischen, Umgebungsgeräusche, Raumatmosphäre, hart abgeschnittene Wortenden – all das kann komplett ausgeblendet werden. Und trotzdem hören wir es jeden Tag.

Ich sehe ein „Daumen hoch“-Symbol neben meinem Angebot. Was bedeutet das?

„Daumen hoch“ () ist immer ein gutes Zeichen, auch hier. Es bedeutet, dass dem Kunden Ihre Bewerbung gefallen hat. Obwohl es nicht bedeutet, dass Sie den Auftrag bekommen haben, ist es doch ein Anzeichen dafür, dass sich Ihre Chancen erhöht haben.

 

 

bodalgoCall

Was ist bodalgoCall?

bodalgocall ist eine einfache Lösung, um Gesprächspartner mit einer qualitativ hochwertigen Video/Audioverbindung auf Ihrem Browser zu verbinden. Es wird keine zusätzliche Hardware oder Software benötigt. bodalgocall funktioniert gut mit den aktuellen Versionen aller großen Browser: Chrome, Firefox, Internet Explorer, Opera und Safari.

Die Verwendung von bodalgocall ist kostenlos.

 

Castings einstellen

Ich habe genügend Bewerbungen erhalten – wie kann ich das Casting beenden?

Leider können Sie das nicht. Dafür gibt es einen guten Grund: Sie haben beim Einstellen des Auftrags eine Deadline gesetzt. Das Casting vorzeitig zu beenden wäre unfair gegenüber den Sprechern, die noch an einem speziell für Sie erstellten Demo arbeiten. Daher ist es so wichtig, dass Sie erst dann einen Sprecher auswählen, wenn die Deadline abgelaufen ist!

 

Ich erhalte zu viele E-Mails zu neuen Angeboten für einen Auftrag, den ich eingestellt habe – wie kann ich diese abstellen?

Ganz leicht. Gehen Sie einfach auf die Seite des betreffenden Auftrags, und stellen Sie die Benachrichtigungen ab. Suchen Sie nach der Option „Einstellungen | Benachrichtigungen“, und deaktivieren Sie den Haken.

 

Premium-Mitgliedschaft

Wie kann ich meine Premium-Mitgliedschaft kündigen?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Dafür können Sie das Kontaktformular benutzen.

 

Wie viel kostet das Premium-Konto?

Aber natürlich ist bodalgoCall darüber hinaus für jeden interessant, der einfach eine bessere Sprachqualität möchte als andere Plattformen sie bieten können.Sie können aus drei attraktiven Zahlungsplänen wählen: Unser Monatsbeitrag beträgt 24,90 Euro, sechs Monate kosten 119,90 Euro und der Jahresbeitrag – mit dem Sie über 25 % im Vergleich zum Monatsbeitrag sparen – kostet 219,90 Euro. Anmerkung: Alle Pläne verlängern sich automatisch ohne vorherige Benachrichtigung, wenn sie nicht vorzeitig gekündigt werden.

bodalgoCall kann auch ohne Premium-Mitgliedschaft kostenlos genutzt werden. Eine Registrierung ist nicht notwendig!

Meine Mitgliedschaftszahlung ist fehlgeschlagen. Was sind die nächsten Schritte?

Zunächst einmal: Das kann jedem von uns passieren und ist nicht schlimm. Wir werden ein paar Tage später noch einmal versuchen, Ihr Konto zu belasten. Sie müssen nur dafür sorgen, dass es bis dahin ausreichend gedeckt ist. Wenn die Zahlung ein zweites Mal fehlschlägt, werden wir Ihr Abonnement automatisch beenden, und Ihr Konto wird auf die Basis-Mitgliedschaft zurückgestuft.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Konto nicht erneut upgraden können, solange noch eine Zahlung aussteht. Wenn die von Ihnen genutzte Zahlungsquelle nicht länger gültig ist, müssen Sie warten, bis wir erneut versuchen, das Konto zu belasten. Sobald Ihr Abonnement beendet ist, können Sie Ihr Konto erneut upgraden.

 

 

Profil

Wie kann ich die Benachrichtigungen abstellen, die ich per E-Mail erhalte?

Gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen, und deaktivieren Sie den Haken bei der entsprechenden Option.

 

Ich habe mich als Sprecher registriert, kann mich jedoch nicht in der Datenbank/über die Suchfunktion finden – hilfe!

Wir überprüfen jedes neue Profil manuell, was meistens nur ein paar Tage in Anspruch nimmt.

Nur für Profis! bodalgo ist eine Plattform, die sich nur an professionelle Sprecher richtet. Wir löschen unangekündigt alle Konten, auf die dies nicht zutrifft. Bitte beachten Sie, dass wir keine Stellungnahme dazu abgeben, warum ein Profil nicht akzeptiert wurde.
 

Ich kann mein Profilbild nicht sehen? Mein Profilbild ändert sich nicht, wenn ich ein neues hochlade!

Manchmal haben Browser Schwierigkeiten damit, aktualisierte Bilder richtig darzustellen. Wenn Sie ein Bild hochgeladen und zugeschnitten haben, ohne eine Fehlermeldung zu erhalten, ist alles in Ordnung. Wenn in Ihrem Profil noch das alte Bild angezeigt wird, versuchen Sie, die Seite neu zu laden und dabei die Umschalttaste gedrückt zu halten. Das sollte ausreichen.

 

Mir wird die Nachricht in meinem Profil angezeigt, dass ich möglicherweise bodalgos E-Mails nicht erhalte. Was bedeutet das?

Wenn Sie diese Benachrichtigung sehen...

Wir können Ihnen keine Mails schicken! Entweder ist Ihr Postfach voll oder Ihr E-Mail-Provider stellt unsere Mails an Sie nicht zu. Daher erhalten Sie weder Nachrichten potentieller Auftraggeber noch Informationen über neue Castings.

... bedeutet dies, dass wir von Ihrem E-Mail-Provider darüber benachrichtigt wurden, dass unsere Nachrichten an Sie nicht versendet werden. Dies kann an unterschiedlichen Gründen liegen:

1. Sie leiten an Sie versendete E-Mails an eine andere E-Mail-Adresse weiter, die nicht mehr existiert oder verwendet wird. In diesem Fall entfernen Sie bitte die Weiterleitung.

2. Ihr Provider interpretiert unsere E-Mails als Spam. Beispielsweise ist AOL dafür bekannt, Probleme zu bereiten. Leider gibt es in diesem Fall nicht viel, was wir tun können. Sie müssen sich mit Ihrem E-Mail-Provider in Verbindung setzen, damit er die Mails an Sie versendet.

 

Wie lange dauert es, bis mein Profil überprüft wurde?

Die Profile aller Sprecher werden manuell überprüft, was nicht mehr als ein paar Tage dauern sollte. Wir akzeptieren nur vollständige Profile von professionell ausgebildeten Sprechern.

Wichtig: bodalgo löscht unvollständige Profile automatisch sieben Tage nach der Registrierung. Zudem löschen wir alle Profile, aus denen keine Hinweise auf eine professionelle Ausbildung hervorgehen (keine Informationen über Ausbildung/Kunden/Erfahrungen, schwache Audio-Demos).

bodalgo wird Sie nicht vor dem Löschen informieren oder Ihnen ein Feedback dazu geben, warum das Profil gelöscht wurde.